Fiersbach

Start Ort Lage Ortsgemeinderat Aktuelles & Termine Nachlesen Dorfstübchen Förderverein Chronik Fotogalerie Firmen VG Altenkirchen Kontakt Impressum

Ein Dorf im Westerwald

Kinderdorfausflug der Fiersbacher – Kanufahrt auf der Lahn

Nachdem die Ankündigung des Kinderdorfausfluges der Ortsgemeinde Fiersbach verteilt war konnten die Organisatoren schnell feststellen, dass sie ein Ziel ausgewählt haben, welches so wohl nicht erwartet worden ist. Nach Jahren in den Freizeitparks in der Umgebung sollte es nun eine Kanufahrt auf der Lahn sein? Ist das nicht langweilig oder gar gefährlich für die Kinder? Solche oder ähnliche Fragen wurden doch oft gestellt. Die Antwort vorweg: Nein! Also bestiegen die Kinder mit ihren Eltern den durch die Firma Bischoff bereitgestellten Bus Richtung Gräveneck/Weinbach an der Lahn. Souverän steuerte der erste Steuermann des Tages, unser lieber Busfahrer Werner Schmidt, den Bus Richtung Lahn. Dort wurden wir bereits durch den Kanuverleiher erwartet. Boote vom Anhänger, Ruder und Schwimmwesten ausgewählt und schon ging es daran, die Boote zu Wasser zu lassen. Beim Einsteigen konnte man bereits sehen, dass der ein oder andere diese Art der Fortbewegung an diesem schönen Tag das erste Mal ausprobieren wollte. Die geübten Kanuten zogen schnell ihres Weges, die anderen versuchten zunächst, sich mit der Lenkung des instabilen Gerätes vertraut zu machen. Bald aber waren alle Richtung Villmar/Runkel unterwegs. Ja es war wirklich ein Spaß! Der ein oder andere Paddelhieb ins Wasser führte zu einer meist willkommenen Abkühlung im Nachbarboot. Man konnte auch einen jungen Burschen beobachten, der sich von drei Mädels die Lahn herabbringen ließ und immer wieder hörte man freudiges Lachen und auch ab und zu ein erschrockener Schrei über die Lahn hallen. Nebenbei nutzen viele auch die Gelegenheit, die Pflanzen- und Tierwelt an der Lahn zu genießen. Nach 3 ½ Stunden intensiver Ruderleistung wurde der Zielpunkt erreicht. Ein kurzes Getränk auf festem Boden und die Gruppe machte sich wieder auf den Weg Richtung Heimat. Dort waren parallel die Helfer damit beschäftigt, dass gemeinsame Grillen für die Reisegruppe aber eben auch für alle Bewohner von Fiersbach aufzubauen. Nach dem Eintreffen der Kanuten am Dorfplatz konnte die Party beginnen. Am Grill wurde durch den Inhaber der Metzgerei Korte in Altenkirchen, Stefan Keilwagen, höchstpersönlich das Grillgut aufgelegt. So gestärkt wurde noch bis in die Nacht am Dorfstübchen zünftig gefeiert. Der Ausflug und das unbeschwerte Fest wurde durch den Förderverein der Dorfgemeinschaft Fiersbach großzügig unterstützt. Der Ortsbürgermeister und der Vorstand des Fördervereins bedankt sich herzlich bei den Organisatoren (Carsten Pauly und seinen Helferinnen und Helfern) für das große Engagement, ohne das eine so gelungene Veranstaltung nicht möglich wäre. Danke


Zur Fotogalerie: (Fotos Kinderdorfausflug)


Der Bericht zum Herunterladen: Bericht Kinderdorfausflug